Mentoren

Mentor*innen sind Ansprechpartner*innen und Vermittler*innen für geflüchtete Menschen.

Das Verbringen gemeinsamer Stunden und das gemeinsame Kennenlernen der Stadt kann dabei genauso ein Teil einer Mentorenschaft sein wie die Hilfe bei Papieren, Behördengängen und anderen Dingen des Alltags.

Als Mentor*in sind Sie eine Stütze für unsere neuen Mitbürger*innen bei ihrem Neustart in Köln und erleichtern die ersten Schritte!

Was sollten Sie mitbringen?

  • Interesse und Offenheit
  • ca. 3-4 Stunden Zeit pro Woche
  • gut ist es, wenn man noch eine weitere Sprache neben Deutsch spricht

Die Mentorenschaft kann in ihrem Umfang sehr individuell gestaltet werden.
Wir machen da keine Vorgaben.

Kontaktformular Mentoren

Wenn Sie direkt mit uns in Verbindung treten wollen, nutzen Sie bitte dieses Formular.